3 ATEMÜBUNGEN FÜR EINSTEIGER

Lisa am See Meditation

Atemübung zum Ankommen:

>> Mit jeder Ausatmung mehr und mehr loslassen <<

Setze dich bequem in eine aufrechte Sitzhaltung. Wenn du soweit bist, dann schließe deine Augen. Nimm dir die Zeit die du brauchst, um ganz bewusst in deinem Körper anzukommen. Und dann, beginne bewusst ein- und auszuatmen.

Einatmen: Atmen tief durch die Nase ein …

Ausatmen: … und alles über den geöffneten Mund wieder aus und lasse dabei alles Alte los.

Zusatz: Du kannst dabei alles loslassen, was du loslassen möchtest. Ganz egal, was es ist.

Zum Beispiel kannst du …

alles Alte und Verbrauchte loslassen,

alles, was sich für dich schwer anfühlt,

alles, was dich blockiert,

alles, was sich für dich nicht gut anfühlt,

… einfach loslassen, mit jedem Atemzug ein wenig mehr.

>> Yogische Vollatmung <<

Kann im Sitzen und Liegen ausgeführt werden.

Diese Atemübung besteht aus den drei Grundtypen der Atmung:

– Bauchatmung (tief)

– Brustatmung (mittel)

– Schlüsselbeinatmung (oberflächlich)

Zusatz: Gib als Unterstützung eine Hand auf deinen Unterleib und die andere Hand auf deinen Brustkorb. Atme nun ganz bewusst zu deinen Fingern und spüre wie sie sich einatmend auseinanderziehen und ausatmend wieder zusammengehen.

Einatmen: Beginne tief in den Bauch einzuatmen und setzte die Einatmung über Brust und Schlüsselbein fort – Bauch streckt sich hinaus und Brustkorb und Schlüsselbein dehnen sich aus

Ausatmen:Lasse ausatmend die Luft aus allen drei Bereichen gleichzeitig ausströmen, bis du das Gefühl hast, dass du ganz leer bist

>> Entspannendes Pranayama <<

Kann im Sitzen und Liegen ausgeführt werden. Lege bei dieser Atemübung den Fokus auf eine lange Ausatmung, damit dein Körper immer mehr und mehr entspannen kann.

Variante 1:

Einatmen: 4 Sekunden lang einatmen

Ausatmen: 8 Sekunden lang ausatmen

Variante 2:

Einatmen: 4 Sekunden lang einatmen

Atem anhalten: 4 Sekunden lang die Luft anhalten

Ausatmen: 8 Sekunden lang ausatmen

Atem anhalten: 4 Sekunden lang die Luft anhalten

Lisa Hackl

Lisa Hackl

Yogalehrerin, Psychotherapeutin & Coach

Möchtest du gerne damit beginnen zu meditieren oder deine Meditationspraxis intensivieren, dann schaue in die Rubrik „Events“ und gönne dir eine Auszeit bei einem meiner Yoga Retreat in Österreich und/oder Bali.

Datenschutz
Cornelia Fiechtl Ernährungspsychologie, Besitzer: Cornelia Fiechtl (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Cornelia Fiechtl Ernährungspsychologie, Besitzer: Cornelia Fiechtl (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: