fbpx

ACHTSAM ESSEN KURS

BIST DU BEREIT, IN EIN VÖLLIG NEUES KÖRPERGEFÜHL ZU STARTEN?

EINE ODER MEHRERE DIESER SCHWIERIGKEITEN KENNST DU NUR ZU GUT?

  • Du hast Heißhunger auf Süßes und weißt nicht warum?
  • Du wüsstest ja wie “gesunde Ernährung” geht, ABER die Umsetzung ist schwierig?
  • Beim Essen oder Naschen kannst du nicht widerstehen?
  • Auf deine Sättigung zu hören, fällt dir schwer?
  • Abendliches  “Kühlschrank-Plündern” ist dir nicht fremd?
  • Du würdest gerne nach 2 Stück Schokolade aufhören können?

Der ACHTSAM ESSEN Kurs ist für dich ideal wenn du

  • ♥ Ein gesundes Essverhalten erlernen möchtest
  • ♥ Ein positives Körpergefühl kultivieren möchtest
  • ♥ Bereit bist, gezügeltes Essverhalten (Kalorienzählen, etc..) hinter dir zu lassen
  • ♥ Bereit bist, wöchentlich 2-4 Stunden Zeit zu investieren
  • ♥ Kursinhalte in einer Präsenzgruppe in Wien genießen möchtest
  • ♥ Du dich mehr mit deinem Essverhalten beschäftigen möchtest
  • ♥ Verdauungsbeschwerden hast
  • ♥ Etwas für dich tun möchtest

ACHTSAM ESSEN – DIE 4 SÄULEN

Essverhalten

Wissen über „gesunde Ernährung“ haben Viele bereits. Dieses Wissen umzusetzen, das ist eine ganz andere Sache. Lebensmittel sind ständig um uns herum. Ihnen aus dem Weg zu gehen macht weder Sinn, noch funktioniert es langfristig. Stattdessen geht es darum, einen guten und leichten Umgang mit Lebensmitteln und dem Essverhalten zu erlernen.

Ernährung

Wissen über „gesunde Ernährung“ wird verkopft vermittelt und oft mit „Verzicht“ oder „wenig Genuss“ verbunden. Du lernst, welche Ernährung für DEINEN Körper gesund ist und wie du Mahlzeiten nach deinem inneren Gourmet orientieren kannst. Auf Kalorienzählen, Ernährungspyramiden oder Ähnliches wirst du in Zukunft getrost verzichten können.

Körpergefühl

Dein Körper ist in der Lage deine Nahrungsaufnahme verlässlich zu steuern. Über Signale wie Hunger, Sättigung, Verträglichkeit oder Gusto kommuniziert und leitet dich dein Körper. Du lernst, auf diese Signale zu hören, ihnen zu vertrauen und dein Essverhalten danach zu orientieren.

Wohlfühl-Ich

Du wirst einen neuen Zugang zu dir und deinem Körper entwickeln. Du wirst lernen, besser für dich zu sorgen und liebevoller mit dir selbst umzugehen. Du wirst ein neues und neutraleres/positiveres Körpergefühl entwickeln und beginnen die Selbstkritik leiser werden zu lassen.

STELL DIR VOR …

  • ⇒ Deine Heißhunger-Anfälle gehen um 80% zurück
  • ⇒ Du erlebst eine Leichtigkeit beim Essen
  • ⇒ Du kannst aufhören, wenn du satt bist
  • ⇒ Du isst in den meisten Fällen, wenn du wirklich Hunger hast
  • ⇒ Dein Verlangen nach Süßigkeiten verschwindet
  • ⇒ Du verstehst endlich, warum Diäten nie funktioniert haben
  • ⇒ Du fühlst dich in deinem Körper wohler
  • ⇒ Du hast dein Wohlfühl-Ich erreicht

DAS ERWARTET DICH IM KURS

  • Wöchentliche Inputs und Übungen

  • Audiomaterial für das Üben zu Hause

  • Medical Yoga

  • Wöchentliche Einheiten á 2,5 Stunden in Wien

  • Zahlreiche Übungen und Transferaufgaben

  • Facebook Gruppe für den Support

  • Kleingruppen mit max. 8 Personen

  • Follow-up 1 Monat nach dem Kurs

Die Kursinhalte im Detail

Woche 1

Du lernst die Grundlagen der Ernährungspsychologie kennen und beginnst, deine Essmuster und Glaubenssätze zu identifizieren. Du legst deine Diätmentalität ab und erfährst, wie du dein Essverhalten dauerhaft verändern kannst.

Woche 2

Du lernst zwischen verschiedenen Hungerarten zu unterscheiden und weißt, was du gegen Heißhunger tun kannst. Du lernst deine Essauslöser kennen und weißt, was du gegen Craving unternehmen kannst. Du beginnst Selbstfürsorge zu kultivieren.

Woche 3

Du kannst zwischen verschiedenen Sättigungssignalen differenzieren und entwickelst deinen inneren Gourmet, der dich bei deiner (intuitiven) Essensauswahl leitet.

Woche 4

Du lernst den Unterschied zwischen Sättigung und Völlegefühl kennen, und weißt an welchem Punkt du deine Mahlzeit beenden möchtest, um ein angenehmes Sättigungsgefühl zu haben. Du hast Strategien gelernt, um das schlechte Gewissen und Selbstzweifel abzulegen.

Woche 5

Du kennst deine Essauslöser, achtest im Alltag auf deine Körpersignale und hast gelernt mit emotionalem Essen umzugehen. Du hast Notfall-Strategien im Umgang mit starkem Graving erlernt und fühlst dich damit sicher.

Woche 6

Diese Woche lernst du, dein Körpergefühl mit Hilfe von Medical Yoga (Yogatherapie) zu stärken.

Woche 7

Du hast deine somatische Intelligenz gestärkt. Nun lernst du die Grundlagen einer für dich gesunden Ernährung kennen und beginnst, diese in den (Koch)-Alltag und deine Mahlzeitengestaltung einzubauen. Gemeinsam werden wir deine Skills bei einem gemeinsamen Essen üben.

Woche 8

Du legst den Grundstein für eine langfristig gesunde Ernährung im Alltag und entwickelst eine entspannte Beziehung zum essen. Du bist nun in der Lage das achtsame Essen im Alltag zu praktizieren und sorgst für dich.